Vorankündigung BAU 2019

Neuheitenpaket von codex für Grundieren, Abdichten und Verlegen

Mit gleich drei Produktneuheiten im Gepäck präsentiert sich codex auf der Fachmesse BAU 2019 in München. Die Besucher finden die codex-Experten neuerdings in Halle B6 am Stand 402, dort dürfen sie sich bei den täglichen Live-Produktvorführungen selbst von den revolutionären Vorteilen der Neuprodukte überzeugen.

Codex unterstreicht mit seinen neuesten Produktentwicklungen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche seine Kompetenz im Bereich Grundieren, Abdichten und Verlegen. Der neue Multi-Flex-Mörtel codex Power CX 7 gilt als Alleskönner. Ganz nach den Bedürfnissen des Fliesenlegers lässt er sich als Fließbett-, Dünnbett-, Mittelbettmörtel oder zum Spachteln einstellen und deckt damit 90 % aller Fliesenarbeiten ab. Er ist extrem standfest und daher auch bestens für die Verlegung von Großformaten an der Wand geeignet. Dank Leichtfüllstoffen ist codex Power CX 7 mit 14 kg so ergiebig wie ein marktübliches 25-kg-Gebinde und ist dabei nicht nur leicht in Gewicht, sondern auch in Handhabung und Verarbeitung. Die neuen 1-K-Hightech-Dichtschlämme codex AX 230 trocknen dank neuartiger Rohstoffkombination selbst bei niedrigen Temperaturen schnell und zuverlässig durch. Der zusätzliche Einsatz von Spezialmikrofasern unterstützt die Dehnfähigkeit und Rissüberbrückung und sorgt für optimale Verarbeitungseigenschaften an Wand und Boden, innen und außen. Ein breites Anwendungsspektrum bietet auch die neue 1-K-Dispersionsgrundierung codex FG 340. Sie ist universell geeignet für alle saugenden, mineralischen Untergründe und bietet speziell auf Calciumsulfatestrichen eine zuverlässige Feuchtigkeitsabsperrung in nur einem Arbeitsgang. Dabei trocknet sie schnell durch und sorgt auch dadurch für einen zügigen Arbeitsfortschritt.

Bewertung:

Comments are closed.